Empfängerlisten für Ihre Newsletter

Das Herzstück Ihres Erfolgs

Eingeschränkte Adresslisten, oder Anzahl der Adresslisten vom Monatsbeitrag gibt es nicht bei Uns.
Durch die flexible Struktur unserer Software können Sie jedem Projekt eine eigene Adressliste zuordnen. Für jede Adressliste bietet Power-Mailer auch ein eigenes An-, Abmeldeformular, so dass Ihre Listen immer auf dem aktuellen Stand sind.


Daten per CSV-Datei (Excel) importieren

Sollten Sie schon eine Adressliste besitzen, so können Sie diese ganz bequem per CSV-Datei in eine Adressliste importieren.
Eine Überprüfung auf Doubletten findet hier automatisch statt, so dass ihre Liste keine doppelten Adressen enthält.



Bounce-Managment

Hard-Bounces (Rückläufer) werden automatisch in Ihrer Adressliste deaktiviert und gleichzeitig auf Ihre Blacklist gesetzt. Sollte diese Adresse also noch in einer anderen Adressliste sein, wird auch diese nicht mehr angeschrieben und auch nicht berechnet.


API-Schnittstelle

Mit unserer SOAP-API können Sie aus Ihrem CMS/ERP jederzeit Adressen aktualisieren, löschen oder hinzufügen.
So halten Sie sowohl Ihr CMS/ERP als auch die Adressliste bei uns immer auf dem aktuellen Stand.
Diese API kann auch für An-, Abmeldeformulare genutzt werden.



Adressüberprüfung

Alle E-Mail Adressen, die entweder manuell, per Formular oder API in die Adressliste eingetragen werden sollen, werden automatisch geprüft.
Dabei prüfen wir auch auf sogn. Wegwerf-E-Mail Adressen.


Kontakt:

Telefon: *14 Cent/Min. kein Handy.
 » +49 1805 684 306 634
E-Mail:
 » info@power-mailer.com
Fax: *14 Cent/Min.
 » +49 1805 684 306 634
Support:
 » support@power-mailer.com
Buchhaltung:
 » rw@power-mailer.com
Presse:
 » presse@power-mailer.com
Technik:
 » technik@power-mailer.com


Kampagnen bis 300 Empfänger sind bei Power-Mailer im Tarif Adress-Flatrate kostenlos.
Damit wollen wir auch kleinen Startups den Einstieg in das E-Mail Marketing ermöglichen.


Zahlarten